Have you created a ShazzleMail account on your smartphone? This is a required first step.

Yes No

Freie verschlüsselte Email

Ihre Privatsphäre in Gefahr

Webster definiert Privatsphäre als „die Qualität oder Zustand des Seins abgesehen von Gesellschaft oder Beobachtung; Freiheit vor unbefugtem Eindringen“ Für uns bedeutet dies, die totale Kontrolle über Ihre E-Mail-Kommunikation. Die Privatsphäre von ShazzleMail beinhaltet die Verhinderung einer möglichen Aufdeckung Ihrer Konversationen und Sie haben die Kontrolle, wo Ihre Emails gelagert sind.
Wir glauben, Privatsphäre ist ein Zustand des Seins, nicht ein Konzept. Unsere patentierte Architektur für E-Mail-Lieferung macht dies möglich, indem Sie bestimmen wohin E-Mails zugestellt werden, und so Unbefugten den Zugriff auf Ihre Kommunikation verhindert. Wir wissen nicht einmal, was Sie senden, sondern helfen Ihnen einfach Ihre Nachricht von Punkt A nach B zu schicken. Vor allem wird jede ShazzleMail Nachricht entlang einer SSL verschlüsselte Leitung gesendet, und verhindert Spionage, Verhinderung oder das Ändern Ihrer Nachricht und sorgt dafür, dass Ihre Botschaft sicher an ihrem Bestimmungsort ankommt. Kurz gesagt, stellt ShazzleMail Privatsphäre sicher und gibt die Kontrolle der E-Mail Nutzung an die einzelnen Benutzer.

Diese Maßnahmen für die Privatsphäre sind ein grosser Gegensatz zu der Transparenz von Webmail-Diensten, die Nachrichten in Texten liefern, die Ihre Kommunikation und Anhänge anfällig für Hacker und Datensammler. Webmaildienste scannen auch Ihre Nachrichten für gezielte Webeanzeigen. Darüber hinaus kopieren und speichern Webmaildienste Nachrichten bis zu 32 mal auf der Durchreise auf Servern, die möglicherweise nicht sicher sind. Dies bedeutet, Menschen könnten ohne Ihr Wissen sehen, was Sie gesendet haben, und es gibt nichts, was man dagegen tun kann.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Gefahren von Webmail zu lernen und wie ShazzleMail Ihnen sicherere und private Option gibt.

Jeder kann sehen, was Sie schreiben

Die meisten E-Mails werden in einfachem Text gesendet, es sei denn Sie nutzen einen verschlüsselten Service. Auch HTML-E-Mails, die eine Formatierung für visuelle Anzeige enthalten, sind ohne Vorsichtsmaßnahmen, die die Daten auf dem Transport oder in Ruhe schützen würden. Das bedeutet, alles, was Sie senden, kann ohne jede Anstrengung gelesen werden. Es bedeutet, dass alles, was Sie schreiben ungeschützt im Internet verfügbar ist. Wir alle nehmen unsere E-Mails wie versiegelte Briefe, aber sie sind in Wirklichkeit wie Postkarten. Würden Sie auf eine Postkarte schreiben, was Sie in Ihrer E-Mail senden?

Ihre E-Mails sind in bis zu 32 Stellen gespeichert

Um Ihre Webmail Nachricht zu liefern, erfordert es mehrere Personen, und sie alle kopieren und speichern Ihre Inhalte, ob Sie zustimmen oder nicht. Die wichtigsten Beteiligten sind E-Mail-Service-Provider wie Yahoo, Gmail und Hotmail. Jeder hat Anreiz, Ihre Daten so lange wie möglich zu halten. Es ist nicht nur günstig für diese, sie profitieren auch von der Kontrolle über ihre Kunden.

E-Mail Inhalt wird für Zielanzeigen verwendet

Der Grund, warum so viele E-Mail-Dienste kostenlos zu benutzen sind, ist, weil die Dienstleister Ihre E-Mail-Inhalte scannen, um Kundenprofile zu bauen, damit sie Ihre Informationen für gezieltere Werbung platzieren können. Nicht nur, dass sie genug Geld verdienen, um die Kosten für Ihre E-Mail-Konto zu decken, sie machen auch noch Milliarden von Dollar Gewinn. Obwohl viele der Unternehmen behaupten, dass sie nicht genug Informationen behalten, um Sie persönlich identifizierbar zu machen, ist die Tatsache jedoch, dass sie jede Ihrer E-Mails scannen um nach Schlüsselwörtern zu suchen, die ihnen helfen Anzeigen zu platzieren, während Sie Ihre E-Mails lesen. In der Tat, eine firm sagt tatsächlich, „Anzeigen werden mit dem Inhalt Ihrer Nachrichten in Zusammenhang stehen.“

E-Mail ist nach 180 Tagen rechtlich nicht geschützt

Die elektronische Kommunikation Privacy Act von 1986 mit dem Ziel von Informationen durch elektronische Kommunikationsdienste (E-Mail-Anbieter) zu schützten und Remote-Computer Services zu speichern. Das Gesetz schützt eine E-Mail auf einem Server für 180 Tage mit dem höchsten Schutz gespeichert und erfordert, Das Gesetz schützt eine E-Mail auf einem Server für 180 Tage mit dem höchsten Schutz und fordert, dass das Gesetz einen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten durch einen Haftbefehl verhindert. Doch nach dieser Zeit werden die E-Mails in Ihrem Posteingang als Datenmenge, nicht als Kommunikationen, gespeichert und eine Vorladung ist alles, was erforderlich ist, um auf Ihre Kommunikation zuzugreifen.

ShazzleMail verwendet Verschlüsselungen, um Inhalt zu verschleiern

Jede Meldung, die Sie mit ShazzleMail versenden, wird mit SSL-Verschlüsselung geliefert, um ein Abhören und Manipulationen zu verhindern. Diese Methode der Lieferung verstärkt nicht nur die Privatsphäre, sie enthält auch mehrere Schichten der Sicherheit, um zu gewährleisten, dass die Nachrichten an den richtigen Ort geliefert werden. Da die Nachrichten auf der Durchreise verschlüsselt sind, ist dritten Personen der Zugriff auf die Informationen vorenthalten, wodurch die Integrität Ihrer Nachricht bestehen bleibt.

Direke Übertragung bedeutet: Keine Kopien!

ShazzleMail-Architektur wurde entwickelt, um Nachrichten direkt vom Sender zum Empfänger zu übertragen, ob der Empfänger ein Mitglied des des ShazzleMail Netzes ist, oder nicht. Dies wird durch unsere einzigartige Verbindung bereitgestellt, die Shazzle Benutzern einen sicheren und privaten Zugriff auf ihre Nachrichten ermöglich. Der beste Teil ist, dass keine Kopien Ihrer Nachrichten gemacht werden, was bedeutet, Ihre Kommunikationen sind zu 100 Prozent privat.

Wählen Sie den physischen Standort

ShazzleMail ist ein Service, den Sie auf Ihrem Smartphone (iOS oder Android), PC oder persönlichem Server installieren. So geben wir Ihnen physischen Besitz aller Ihrer E-Mail-Kommunikationen und die Gewissheit, dass nur Sie Ihre E-Mail besitzen.

Introducing ShazzleMail Email and How it Works

Privacy is your Fundamental Human Right.

Our Daily Blog
gchq-hacking-news
(English) How the internet tricks you out of privacy using ‚dark patterns‘ of design
April 30, 2018

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar....

Read more
hacker-coder-developer-software-programmer-alphanumeric-matrix
(English) What is GDPR? A look at the European data privacy rules that could change tech
April 26, 2018

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar....

Read more
download-1
(English) Sean Hannity Defends Withholding Link To Trump’s Attorney: ‘I Have A Right To Privacy’
April 18, 2018

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar....

Read more
fribo-featured
(English) SOCIAL NETWORKING ROBOT ACTUALLY RESPECTS PRIVACY
April 10, 2018

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar....

Read more
Aran Khanna versus Facebook
(English) Mark Zuckerberg 9 months ago: People share on Facebook because ‚they know their privacy is going to be protected’
April 3, 2018

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar....

Read more